Samstag, 13. Juli 2013

|Review| Alverde HAARÖL Mandel Argan

Hey ihr Lieben :) 

Ich habe mir vor ein paar Wochen das 'Alverde Haaröl Mandek Argan' gekauft.

Verpackung:



Es verspricht:

 Preis: 2.95€ (DM)

Geruch: das Öl riecht nach Zitrone,aber sehr angenehm :) 

'Bestandteile':



Konsistenz: Flüssig,rinnt aber nicht!

Inhalt:50ml, reicht völlig aus,brauche pro Anwendung ca, 2.3 Pumpstöße (benutzte es nur für die Spitzten) 

Meine Meinung:
Ich benutzte dieses ÖL nur für die Spitzten ,wenn ich es auch die Kopfhaut oder auch die Längen geben ,
sehen meine Haare total fettig aus,wahrscheinlich nehme ich einfach zu viel ,naja ,aber für die Spitzen ist es 
einfach perfekt,sie fühlen sich so weich an ,sogar meine Haare ^^. 
Die Haare schauen viel gesünder und glänzen :) Ich kann euch das Öl wirklich ans Herz legen 

 Habt ihr das Haaröl schon einmal probiert? 
 Wie findet ihr es ?

Kommentare:

  1. hmm ich nutze ja Haaröl, aber nur für die pitzen, ich würde es mir nicht auf die Kopfhaut machen, dann habe ich ja gleich wieder einen fettigen ansatz. Ich mache nur ganz wenig in die Spitzen.

    Liebe Grüße,
    Fio

    P.S: Wenn du magst bist du herzlich zu meinem aktuellen Gewinnspiel eingeladen, es gibt ein tolles Beauty Paket zu gewinnen :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte dieses Haaröl auch schonmal und finds super :) Das mit dem fettig-werden kenne ich, ich hab das immer so gemacht, dass ich über Nacht von dem Öl in die Längen und auf die Kopfhaut gegeben hab, wenn ich wusste, dass ich am nächsten Morgen sowieso meine Haare wasche. Das hat super geholfen, als meine Kopfhaut durch häufigeres Haarefärben ein wenig angegriffen war ;)

    Liebe Grüße, Bianca

    biancabrilliant.blogspot.com

    AntwortenLöschen